Dienstag, 28. Februar 2012

Schmackhaft

Erstaunlich, dass die einfachsten Dinge oft die Besten sind. 
Wenig Aufwand, grosser Wohlfühleffekt, mhhhh.
Obwohl man mich mit Kartoffeln und Spinat als Kind aus dem Lande jagen konnte.
So kann's gehn, jetzt bin ich ein absoluter Fan.
Dazu Fischstäbchen und ein mittelhartes Ei
und ein wenig untypisch, ein verirrter Jalapeno-Popper.
Den habe ich mir vom Teller meiner Mutter stibitzt,
sie mag keine Fischstäbchen. 
























Ich habe es mir jedenfalls schmecken lassen!
Ein Rezept braucht Ihr hierbei jedenfalls nicht,
einfach ran an den Herd. 
Ist doch schön unkompliziert.
Was gab es leckeres bei Euch? 

Kommentare:

  1. Wenn ich den Jalapeno Popper da so liegen sehe, dann weiß ich, was ich mir gleich holen werd! :)

    AntwortenLöschen

Deine Meinung ist mir wichtig.
D a n k e s c h ö n für deinen Kommentar !