Donnerstag, 15. März 2012

Sonne ♥ Schorle

Hallo Sonne!
Wir haben uns lang' nicht mehr gesehen,
ich habe dich vermisst!

Lacht sie Euch auch ins Gesicht??? Hach, wie gut das tut -
Das schöne Wetter geniessen, draussen sitzen, gute Laune bekommen.
Den Vögel beim zwitschern und den Kindern der Nachbarschaft beim spielen zuhören.
Den Hund beobachten, wie er im Gras tobt, daran schnuppert
und sich vor Freude hin und her wälzt.
Tief ein- und ausatmen um die ganzen schönen Eindrücke gut im Gedächtnis zu behalten.
Die Wiese und die Blätter der Bäume tanken wieder Farbe,
der Himmel empfängt heute keinen Besuch von Familie Wolke
und jeder zweite postet auf Facebook, dass himmlisches Wetter ist.
Ich glaube, soetwas nennt man Glück in seiner kunstvollsten Form.
Fehlt nur noch ein Kurzauflug zum See in der Nähe
mit dem Liebsten oder ein paar Freunden
plus ein wenig Geld in den Hosentaschen um sich ein Eis zu kaufen.
Aber das werde ich hunderprozentig noch tun, das Jahr ist ja noch jung!

Für Zuhause habe ich einen erfrischenden Tipp für Euch -
eine prickelnde Rhabarber-Schorle!
























Alles was Ihr tun 'müsst' ist folgendes:
Ihr schnappt Euch ein Glas,
füllt es halb mit Sprudelwasser und halb mit Rhabarbersaft,
und krönt das Ganze mit Minzblättern.

Es schmeckt wunderbar leicht und frisch und dient perfekt zur Abkühlung.
Ist mal was belebend anderes, neben der typischen Apfelschorle.

Verkriech mich jetzt mal lieber im Schatten, bekomm schon ganz rote Wängchen,
spiegel mich in meinem Laptop-Display... upps. ☺
Also, wünsche Euch noch einen angenehm sonnigen Tag, bis bald!

♪♫ BOY - LITTLE NUMBERS

Kommentare:

  1. Der Aufbau deines Blogs ist total harmonisch und der Name klingt fast wie ein Gedicht... Echt schön...

    AntwortenLöschen
  2. Oh wie lieb von dir :)
    Ich hoffe, du schaust ab und zu mal vorbei.
    Würde mich freuen! :))
    Alles Liebe.

    AntwortenLöschen

Deine Meinung ist mir wichtig.
D a n k e s c h ö n für deinen Kommentar !